∞ Lieblingszitat ∞

"Jene, welche die Geschichte missachten, sind dazu verdammt, sie zu wiederholen."

-"The Iron Thorn - Flüsternde Magie" von Caitlin Kittredge

Montag, 8. Juni 2015

Rezension: Margos Spuren (John Green)

5 Sterne







Klapptext:

Margo ist für Quentin das größte Geheimnis und zugleich das Wundervollste was er sich vorstellen kann. Aber erst als sie verschwindet, lernt er sie richtig kennen.



Schon als kleiner Junge war Quentin in die schöne, wilde Margo verliebt, und schon damals war sie ihm ein Rätsel: Niemand konnte so mutig und entschlossen sein wie sie – niemand wirkte urplötzlich so unnahbar. Und so ist es geblieben. Der schüchterne Quentin ann die beliebte, von Gerüchten umrankte Margo nur aus der Ferne bewundern. Bis sie plötzlich vor seinem Fenster steht und ihn um Hilfe bittet: Für eine Nacht wirft Quentin alle Ängste über Bord und wird Teil des Margo-Universums. Doch am nächsten Tag ist Margo verschwunden. Um sie wiederzufinden, muss Quentin sein Leben auf den Kopf stellen und jeder noch so geheimnisvollen Spur folgen, die sie hinterlassen hat. Es sind Spuren, die ihn zu einem fremden Leben führen, das so ganz anders ist, als er sich je erträumt hat.



Rezension:

Wer von euch schon andere Bücher von John Green gelesen hat, wird es mir wahrscheinlich nachempfinden, dass ich nach „Eine wie Alaska“ und „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ auch diesem Buch von John Green sehr misstrauisch entgegen getreten bin. Ich habe diesem Kerl keinen Meter vertraut und mit einem ähnlichen Ende wie bei den beiden anderen Büchern gerechnet. Aber ich muss sagen, ich habe mich in ihm getäuscht. Meine beste Freundin hat währenddessen dauernd zu mir gesagt, ich solle John Green eine Chance geben. Aber ich konnte nicht. Ich war wirklich sehr misstrauisch. John Green hat mich ein weiteres Mal überrascht und es lohnt sich wirklich auch „Margos Spuren“ zu lesen. Man fiebert tatsächlich die ganze Zeit mit und überlegt, wo Margo sein könnte, aber glaubt mir, darauf kann man niemals kommen. Am Ende wollte ich Margo schon gar nicht mehr finden, weil ich gesehen habe, wie sehr Quentin mit seinen anderen Freunden dadurch zusammengewachsen ist, trotz Streit. Auf einmal ist alles besser geworden seit Margo weg war. Und als Quentin und die anderen kurz davor waren, sie zu finden, wollte ich es plötzlich nicht mehr. Während der letzten Stunden, hat John Green wieder so eine Spannung hervorgehoben, dass ich auch hier mal wieder sehe, dass das Buch selbst immer besser ist, als das Ende. Als sie Margo gefunden haben, musste ich erst mal lachen. Ich kann euch nicht sagen wieso, denn dann würde ich euch das ganze Buch verraten. Ich hoffe, es stört euch nicht, dass ich hier geschrieben habe, dass sie Margo finden, aber ich denke, das ist offensichtlich :) Ich kann nur sagen, ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen, denn mehr kann ich beim Besten Willen nicht zu diesem Buch sagen, ich bin fast vollkommen sprachlos ;)



Cover:

Das Cover ist nicht so mein Stil, aber ich denke, das ist Ansichtssache. Es passt jedenfalls zum Titel. :)



Fazit:

Wer John Green gegenüber genauso misstrauisch ist, sollte dieses Buch lesen, und habt wirklich ein bisschen Vertrauen in den lieben John Green ;) Wer noch nichts von ihm gelesen hat, sollte meiner Meinung nach zuerst eines seiner anderen Bücher lesen, die dich ins kalte Wasser werfen, um danach zu sehen, dass John Green auch kein komplettes Arschloch ist, aber anders herum geht es natürlich auch. Das würde ich dann aber eher aufwärmen nenne :D




Hardcover: € 16,90 Taschenbuch: € 9,95 ebook: € 9,99 Verlag: dtv Seiten: 331 (TB) ISBN: 978-3-423-62499-2


Kommentare:

  1. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe. Und zwar genau hier:

    http://nellysleseecke.blogspot.de/2015/08/margos-spuren-von-john-green.html

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
  2. super rezension :) ich weiss nur nicht so ganz ob das wirklich was für mich ist :)=

    xo
    Christl
    http://christine-christls-lesewelt.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen